Lenntech <!-- PLUGIN:LANGUAGE:water_treatment_and_purification --> Lenntech <!-- PLUGIN:LANGUAGE:water_treatment_and_purification -->

Umwelt aspekte

Fachausdrücke der umwelttechnischen Effekte von Elementen und Präparaten

LC50 - LD50 - Gift - Hochgradiges Gift - Toxikologie - Toxin (wasserlöslicher Giftstoff)

LC50

Lethal Concentration 50 ( = Tödliche Konzentration 50 ). Ein LC50 Wert ist eine Konzentration von einem Material in der Luft, welches 50 % von den Testobjekten ( Tiere, meistens Mäuse und Ratten ) getötet hat, wenn sie einzeln ausgesetzt worden sind ( meistens ein bis vier Stunden ). Dieser Wert zeigt die relative Giftigkeit von diesem Material.

Dieser Wert bezieht sich auf Dampf, Staub, Nebel und Gase. Feststoffe und Flüssigkeiten benutzen die engverwandten LD50 Werte ( 50% tödliche Dosis ).

LD50

Lethal Dose 50 ( = Tödliche Dosis 50 ). Es ist die Menge von einem Fest- und einem Flüssigmaterial, dass verantwortlich ist um 50 % der Testtiere mit einer Dosis zu töten ( zum Beispiel Mäuse oder Ratten ).

Gift

Gift ist in der OSHA (Ocupational Safety and Health Administration) 29 CFR 1910.1200 App A als eine Chemikalie definiert, welche unter eine der drei folgenden Kategorien fällt:

  1. Eine Chemikalie, die eine mittlere tödliche Dosis (LD50) von mehr als 50 mg/kg, aber nicht mehr 500 mg/kg an Körpergewicht enthält, wenn es Albinoratten mündlich verabreicht wird. Albinoratten wiegen zwischen 200 g und 300 g.

  2. Eine Chemikalie, welche einen Mittelwert der giftigen Konzentration (LD50) von mehr 200 mg/kg aber nicht mehr als 1000 mg/kg seines Körpergewichtes hat, bei verabreichen unter kontinuierlichen Kontakt über 24 Stunden (oder weniger, wenn der Tod unter 24 Stunden eintreten sollte) mit entblößten Albinoratten, welche zwischen zwei und drei Kilogramm wiegen.

  3. Eine Chemikalie, welche einen Mittelwert der giftigen Konzentration (LC50) in der Luft von mehr als 200 ppm (Parts Per Million) aber nicht mehr als 2000 ppm im Gas- oder Dampfvolumen, oder mehr als 2 mg/l aber nicht mehr als 20 mg/l von Nebel, Rauch oder Staub, bei einer Verabreichung unter einer kontinuierlichen Inhalation von einer Stunde (oder weniger, wenn der Tod unter einer Stunde eintreten sollte) mit Albinoratten, welche zwischen 200 und 300 Gramm wiegen.

Hochgradiges Gift

Hochgradiges Gift ist in der OSHA (Ocupational Safety and Health Administration) definiert als:

  1. Eine Chemikalie, welche eine mittlere tödliche Dosis (LD50) von 50 mg oder weniger pro Kilogramm des Körpergewicht hat, wenn es den Albinoratten oral verabreicht wird, welche zwischen 200 und 300 Gramm wiegen.

  2. Eine Chemikalie, welche eine mittlere tödliche Dosis (LD50) von 200 mg oder weniger pro Kilogramm des Körpergewichtes hat, unter Verabreichung mit kontinuierlichen Kontakt für 24 Stunden (oder weniger, wenn der Tod unter 24 Stunden eintreten sollte) mit entblößten Albinoratten, welche zwischen zwei und drei Kilogramm wiegen.

  3. Eine Chemikalie, welche einen Mittelwert der giftigen Konzentration (LC50) in der Luft von mehr als 200 ppm (Parts Per Million) hat, bei einem Volumen abzüglich von Gas und Dampf, oder 2mg/l oder weniger Nebel, Rauch oder Staub, bei einer Verabreichung unter einer kontinuierlichen Inhalation von einer Stunde (oder weniger, wenn der Tod unter einer Stunde eintreten sollte) mit Albinoratten, welche zwischen 200 und 300 Gramm wiegen.

Toxikologie

Toxikologie ist die Studie der Natur, der Effekte, der Entdeckung und der Milderung von Giften und der Behandlung oder Vorsorge für Vergiftungen.

Toxin (wasserlöslicher Giftstoff)

Ein Toxin ist eine giftige Substanz.

Toxine, welche nur spezielle Typen von Zellen oder Organen beeinträchtigen werden als Zellgifte bezeichnet.

Einige Definitionen sind von folgendem Link übernommen worden The MSDS Hyperglossary (http://www.ilpi.com/msds/ref/).

Wählen Sie die umwelttechnischen Effekte der chemischen Elemente vom Periodensystem der Elemente

Und hier können Sie sich die Definitionen und Beschreibungen der gesundheitlichen Auswirkungen der chemischen Elemente anschauen.

Über Lenntech

Lenntech BV
Rotterdamseweg 402 M
2629 HH Delft

tel: +31 152 755 705
fax: +31 152 616 289
e-mail: info@lenntech.com


Copyright © 1998-2016 Lenntech B.V. All rights reserved