Lenntech <!-- PLUGIN:LANGUAGE:water_treatment_and_purification --> Lenntech <!-- PLUGIN:LANGUAGE:water_treatment_and_purification -->

Entsalzung

Heutzutage ist Wasseraufbereitung durch Entsalzung eine bezahlbare Lösung für Wasserknappheit in tropischen Regionen oder off-shore Gebieten.

Das Herzstück der Entsalzung ist die Umkehrosmose, die jedoch ohne den Einsatz zusätzlicher Technnologien kein sauberes Trinkwasser liefert.

Bei der Verwendung der RO sind Vor- und Nachbereitungsmaßnahmen erforderlich. In diesen Schritten wird das Wasser vor und nach der Umkehrosmose-Einheit ihren Anwendungen entsprechend aufbereitet.

Die Entsorgung der Salzsole kann, besonders in Gegenden in denen die Flora und Fauna sensibel auf die Erhöhung des Salzgehaltes im Meer reagieren, ökonomische und ökologische Risiken mit sich bringen. Aus diesem Grund muss die Entsorgung der Salzsole von Fall zu Fall neu geprüft und technisiert werden.

Die Kunst der Entsalzung ist es, erhältliche Technoligien zu ermitteln und miteinander zu kombinieren. Dadurch können die Kosten und die Qualität der Wasseraufbereitung optimiert werden.

Wir bieten mobile containerisierte Anlagen an, die eine Produktionskapazität von bis zu 200 m3 entsalztes Wasser pro Stunde erreichen. Auf diese Weise können die Entsalzungsanlagen optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

In einer Entsalzungsanlage können alle Wasserarten produziert werden:

- WHO Trinkwasser
- Bewässerungs- und Beregnungswasser
- Prozesswasser: Kesselspeisewasser / Kühlwasser
- Halbentsalztes- und Reinstwasser

Jede natürliche Quelle von Meerwasser kann aufbereitet werden:

- Oberflächenwasser aus Flachmeeren
- Tiefseewasser
- Brackwasser aus Flüssen
- Meerwasser von Stränden

Die wichtigsten Prozesse einer Entsalzungsanlage:


BESONDERHEITEN:

Sehr trübes Meerwasser

- Koagulation / Sedimentation

- Ultrafiltration

- Sandfiltration


Meerwasser mit sehr hohem Salzgehalt

- optimale Auslegung des Materials

- Starkstrom-Bauteile


--> Ausgedehnte Gewässer unterliegen Schwankungen in Bezug auf die Temperatur und/oder den Salzgehalt (jahreszeitlich bedingt)

Messtechnik und Kontrolleinheit
- Einfach: örtliche Überwachung
- Erweitert (SCADA):
Fernüberwachung
Datenerfassung und Normalisierung
Beaufsichtigung durch Lenntech

Mobile Anlagen in 40ft Containern (< 200m3/h)

- Schutz vor Sonneneinstrahlung

- Luftgekühlt

- Verwendung von Pumpen und Kabeln auch in tropischem Klima

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Über Lenntech

Lenntech BV
Rotterdamseweg 402 M
2629 HH Delft

tel: +31 152 755 705
fax: +31 152 616 289
e-mail: info@lenntech.com


Copyright © 1998-2016 Lenntech B.V. All rights reserved