Lenntech <!-- PLUGIN:LANGUAGE:water_treatment_and_purification --> Lenntech <!-- PLUGIN:LANGUAGE:water_treatment_and_purification -->

Containerisierung von Anlagen

Entsalzung

Vorbehandlung zur Entsalzung

Nachbehandlung bei Entsalzung

Polierschritte

Entsalzungsanlagen

Desalination and Energy Costs

Brine Disposal

Membranreinigung (CIP)

Storage and Distribution

Containerization

Tropicalization

Instrumentation and Control (SCADA)

Lenntech bietet die Wasseraufbereitungsanlagen auch containerisiert an, dabei gibt es eine Vielzahl an erhältlichen Optionen, die abhängig sind von:

Größe der Anlage

Anforderungen an Zugänglichkeit

Temperatur am Aufstellungsort

ATEX-Anforderungen

Text Box: Containerisation bietet viele Vorteile: - Geringer Arbeitsaufwand (Fundament für Container) - Schnelle Anwendung möglich (schlüsselfertig) - Mobilität <![endif]>Containerisation einer Wasseraufbereitungsanlage beinhaltet nicht nur die zur Verfügung Stellung des Containers, es bedeutet vielmehr die komplette Installation der Anlage:

- Verbundene Verrohrung zwischen dem Equipment: Pumpen, Kessel, Rahmen, Tanks

- Verkabelung der Pumpen sowie der Instrumentation zum Kontrollkabinett


Containerisierte Umkehrosmoseanlage


Containerisierte Wasseraufbereitungsanlage zur Behandlung von Oberflächenwasser
(Ultrafiltration/Umkehrosmose)


Isolierte Umkehrosmoseanlage


Größe der Anlage

Abhängig von der Größe der Anlage sind 10, 20 oder 40 ft Container erhältlich.

Standardcontainer

10 ft 20ft 40ft
Außenmaße
Länge m 2.9 6.0 12.2
Breite m 2.4 2.4 2.4
Höhe m 2.5 2.5 2.5
Innenabmessungen
Länge m 2.8 5.8 12.0
Breite m 2.3 2.3 2.2
Höhe m 2.3 2.4 2.4
Kapazität m3 16 33 67
Leergewicht kg 1450 2170 3310
Max Bruttogewicht t 20 24 30
Zugang 1 Doppeltür

Isolierter Container (Heiß/Kalt)

20ft 40ft
Außenmaße
Länge m 6.0 12.2
Breite m 2.4 2.4
Höhe m 2.5 2.5
Innenabmessungen
Länge m 5.5 11.5
Breite m 2.2 2.2
Höhe m 2.2 2.5
Kapazität m3 28 67
Leergewicht kg 2950 4250
Max Bruttogewicht t 30 34
Zugang

1 Doppeltür

Zugangsmöglichkeiten

Um das Austauschen von Membranen etc. zu erleichtern, können zusätzliche Türen in die Seite oder das Dach des Containers eingebaut werden. Der Container ist für die Wartung entweder mit einer oder zwei Doppeltüren ausgestattet.


40-ft Container mit Seitentür


20-ft Container mit Seitentür und Fenster Container mit offener Seite

Temperatur ("Heiße/Kalte" Container)

In warmen Klimaregionen müssen elekrische Geräte und Flüssigkeiten unter 35oC gehalten werden um eine gute Systemleistung zu sichern. Die Temperatur im Inneren eines Containers kann unter direkter Sonneneinstrahlung bis zu 80oC erreichen. Aus diesem Grund bieten wir luftgekühlte, isolierte Container mit Sonnenlicht abweisender Außenbeschichtung an.

In kalten Gebieten müssen die Flüssigkeiten oberhalb ihres Gefrierpunktes gelagert werden, elektrische Geräte nehmen unterhalb von 5oC Schaden. In diesem Fall bieten wir beheizbare, isolierte Container an.

Im Fall von großen Temperaturschwankungen kann die Temperatur im Container zwischen +5oC und +35oC gehalten werden.


Kühlcontainer - Temperatur reguliert


Container für "heißes Klima"
Sonnenlicht abweisende Außenbeschichtung

ATEX

ATEX-Anforderungen können unter Umständen durch Containerisierung leicher erreicht werden.

Über Lenntech

Lenntech BV
Rotterdamseweg 402 M
2629 HH Delft

tel: +31 152 755 705
fax: +31 152 616 289
e-mail: info@lenntech.com


Copyright © 1998-2016 Lenntech B.V. All rights reserved