Home > Bibliothek > Klärsysteme > die Behandlung und Wiederverwendung von öligem Abwasser

Wasserbehandlung und –wiederverwendung von ölhaltigem Abwasser

 

Wasserbehandlung und –wiederverwendung von ölhaltigem Abwasser

Viele Regierungen stellen spezielle Qualitätsanforderungen an das anfallende Abwasser bei der Entfernung von Mineralölen aus Oberflächenwässern und Abwässern.

An das Abwasser werden für die Einleitungsstelle in das Gewässer folgende Anforderungen gestellt: Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Abwasserverordnung – AbwV; Anhang 45)

An das Abwasser werden vor Vermischung mit anderem Abwasser folgende Anforderungen gestellt:

Ein Wasser-Öl-Seperator entfernt einen Großteil des Öls. Chemisch stabile Öl-Wasser Lösungen sollten jedoch mit einer anderen Methode behandelt werden. Diese Lösungen sollten durch die Membranfiltration (Ultrafiltration) gereinigt werden. Zur Entfernung der verbleibenden organischen Bestandteile kann Ozon angewandt werden. Forschungen haben gezeigt, dass eine Ozonvorbehandlung die Wiederverwendung des Ultrafiltrationspermeat im Prozess ermöglicht[1].

[1] In-Soung Chang, Chang-Mo Chung, Seung-Ho Han, Treatment of oily wastewater by ultrafiltration and ozone. Taejon, South Korea 2000

Informationen zum Thema Wasserwiederverwendung im Nahrungsmittel- und Brauereigewerbe, Papier- und der Textilindustrie,
Wasserdesinfektion und wiederverwendung in Gewächshäusern
Informationen über Wasserbehandlung- und wiederverwendung in Kühlsystemen
Wasserwiederverwendung in der Geflügelhaltung
Nutzung von häuslichem Abwasser für landwirtschaftliche Zwecke


Sollten Sie weitere interessante und aktuelle Bücher, Berichte, Artikel oder Publikationen zum Thema Wasserwiederverwendung (water reuse) in der Papierindustrie kennen, können Sie uns dies gern mitteilen, so dass wir der allgemeinen Übersicht Fallstudien beifügen können.

 

 

 







Lenntech BV

Rotterdamseweg 402 M
2629 HH Delft
Niederlande
Deutschland - Österreich - Schweiz

tel: +31 15 27 55 705

fax: +31 15 261 62 89

e-mail: info@lenntech.com











Bookmark and Share